RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Beet » Beete im Garten: Blumenbeet, Kräuterbeet und Gemüsebeet

Blumenbeet

Ein Blumenbeet ist immer schön anzusehen © coralsea - stock xchng

Blumenbeete sind schön anzusehen. Im Frühjahr können Frühjahrsblüher wie Schneeglöckchen, Narzissen oder Tulpen das Beet zum strahlen bringen, gefolgt von bunt blühenden Stauden im Sommer und den letzten Blumen wie Astern oder Dahlien im Spätherbst. Doch dabei ist neben dem richtigen Standort und der Wahl der geeigneten Erde auch die Art des Beetes entscheidend. Neben Blumenbeeten können auch ein Kräuterbeet oder Gemüsebeet Ihren Garten zum Strahlen bringen.

Kräuter im Blumenbeet

Frische Gartenkräuter können jedes Essen abrunden. Das Anlegen eines Kräutergartens ist dabei nicht schwierig. In Ihrem Garten ist sicherlich schnell eine geeignete Ecke dafür gefunden. Der Boden wird von Steinen oder Unkraut befreit und anschließend aufgelockert und geebnet. Bevor die Kräuter gepflanzt werden, sollte geprüft werden, ob die verwendeten Kräuterarten auf Ihrem Gartenboden gedeihen können. Haben Sie dies berücksichtigt, können die Kräuter gepflanzt oder gesät werden. Höhere Stauden sollten dabei in den hinteren Teil des Beetes und kleinere Pflanzen in den vorderen Teil gesetzt werden, damit alle Kräuter ausreichend mit Licht versorgt werden können.
Im Allgemeinen sind Kräuter sehr anspruchslos. Einige Sorten können auch Blüten bilden. Deshalb können Kräuter ebenfalls Farbe in Blumenbeete bringen.

Gemüse im Blumenbeet

Auch Gemüsebeete können schnell angelegt werden. Dabei kann von der normalen rechteckigen Beetform abgewichen werden, um wirkungsvolle Effekte zu erzielen. Je nach Wahl der Gemüsesorte, braucht das Beet unterschiedlich viel Pflege. Viele Pflanzen mögen ausreichend Sonne und eine gute Bewässerung. Die Pflanzen können je nach Wunsch auf den Beeten angeordnet werden. Man sollte lediglich bedenken, dass sich einige Pflanzen untereinander nicht vertragen, andere sich hingegen sogar vor bestimmten Schädlingen schützen können.
Einem Gemüsebeet, welches neben einem Blumenbeet angelegt wurde, kann die Atmosphäre in Ihrem Garten abrunden. Somit können Blumen-, Kräuter- und Gemüsebeete in Ihrem Garten für die nötige Abwechslung sorgen.

Schlagwörter: ,
© 2011 Gartenbau-Wissen.de · RSS:Artikel