RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gartengestaltung » Exotengärtner schaffen Südseeträume

Exotische Pflanzen sind unter Gartenliebhabern sehr beliebt. Sie verbreiten ein angenehmes Südseeflair und holen den Urlaub nach Hause. Exotengärtner wissen, wie sie diese empfindlichen Gewächse richtig pflegen, in welchem Licht sie stehen sollten, welche Nährstoffe sie benötigen und vieles darüber hinaus. Lesen Sie hier auf Gartenbau-Wissen.de mehr dazu.

Exotengärtner

Exotengärtner wissen um die Bedürfnisse ihrer Zöglinge. © blumenbiene by flickr.com

Weil exotische Pflanzen in unseren Breiten nicht heimisch sind, benötigen sie besondere Pflege und Aufmerksamkeit, um zu gedeihen. Ein Exotengärtner besitzt das nötige Know-how, um die Pflanzen optimal zu versorgen. Wichtig sind unter anderem die richtige Erde, die geeigneten Nährstoffe und optimale Temperaturen.

Die vielseitige Ausbildung zum Exotengärtner

Während der Ausbildung zum Gartenbauer werden auch verschiedene Schwerpunkte zur Pflege exotischer Pflanzen gelehrt. Der Auszubildende hat die Möglichkeit, sich als Exotengärtner zu spezialisieren und das Hauptaugenmerk seiner Lehre auf die Anzucht und Pflege dieser empfindlichen Pflanzen zu legen. Exotische Stauden, wie Südseegewächse oder europäische Kulturen aus dem Mittelmeerraum, benötigen aufgrund geringerer Temperaturen und kürzerer Sonnenscheindauer besondere Aufmerksamkeit. Ziergärtner sind beispielsweise auch spezialisiert auf den Schutz dieser Stauden vor der kühlen mitteleuropäischen Witterung. Der Bau von wohltemperierten Gewächshausanlagen gehört ebenfalls zur Ausbildung des Gärtners. Wenn auch Sie Ihren Garten mediterran gestalten wollen oder über die Anzucht von Südseegewächsen nachdenken, dann finden Sie hier auf Gartenbau-Wissen.de alle nötigen Informationen dazu.

Exotengärtner sorgen für eine fachgerechte Gartengestaltung

Mediterrane Gartengestaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, aufgrund der bunten Vielfalt der exotischen Gewächse. Der Exotengärtner kalkuliert deren Standortbedingungen schon beim Anlegen des Gartens. Aus diesem Grund sollten Sie beim Entwurf des Gesamtkonzeptes mit Pflanzen und mediterraner Gartendeko, wie Zierkübel und Terrakottafliesen, in jedem Fall einen Experten beauftragen.

Suchen Sie Tipps zum Anlegen eines mediterranen Gartens? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf Gartenbau-Wissen.de erhalten Sie dazu und zu anderen Themen rund um den Garten informative Sachverhalte!

Kommentar abgeben

© 2011 Gartenbau-Wissen.de · RSS:ArtikelKommentare