RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Beet » Gemüsebeet anlegen: Was muss man beachten?

Gemüsebeet

Frisch aus dem Gemüsebeet schmeckt es einfch am besten © aidswarrio - stock xchng

Der eigene Garten kann eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Zum einen ist er natürlich ein kleines Refugium, in dem man die eigene Kreativität ausleben kann, zum Beispiel durch immer neue Arten der Beetgestaltung. Außerdem ist der Garten natürlich auch ein Ort der Ruhe und der Erholung. Verschiedene Arten der Gartengestaltung, wie zum Beispiel ein Feng Shui Garten oder ein Wassergarten, heben dies noch hervor. Doch nicht zuletzt ist der eigene Garten auch ein durchaus nützlicher Ort, an dem Obst, Gemüse und Kräuter für den Eigenverbrauch angebaut werden können. Damit Sie aber tatsächlich bald eigenes Gemüse ernten können, gibt es einiges, was es beim Anlegen eines Gemüsebeets zu beachten gilt.

Welches Gemüse für mein Gemüsebeet?

Anstatt wild darauf los zu gärntern, empfiehlt es sich, vor dem Anlegen von einem Gemüsebeet ein paar Überlegungen durchzuführen. Überlegen Sie zunächst einmal, welche Gemüsesorten Sie und Ihre Familie gerne essen. Viele beliebte Gemüsesorten, wie zum Beispiel Paprika, Tomaten, Gurken oder Kopfsalat, eigenen sich besonders gut für die Heranzucht im eigenen Garten. Auch Erbsen, Kohlrabi, Zucchini und verschiedene Kürbis-Arten gedeihen prächtig. Doch es geht auch anders: Wie wäre es zum Beispiel mit Roten Beeten oder Pastinaken? Der Anbau sollte in jedem Fall immer an den eigenen Bedarf und an den eigenen Geschmack angepasst werden.

Im Gemüsebeet reiche Ernte erzielen

Wenn Sie sich für verschiedene Sorten entschieden haben, die in Ihrem Gemüsebeet gedeihen sollen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Gemüsesorten zusammen passen und sich auch untereinander vertragen. Dies ist oftmals nämlich nicht der Fall und auf eine erfolgreiche Ernte wartet man dann vergebens. Wem dies zu umständlich ist, sei geraten, einen Pflanzplan (zum Beispiel für einen Bauerngarten) zu Rate zu ziehen oder die Beratung im Fachhandel in Anspruch zu nehmen. Sie sehen: Das Anlegen eines Gemüsebeetes ist eine Wissenschaft für sich. Doch mit ein wenig Geduld werden auch Sie schon bald frisches Gemüse aus dem eigenen Garten ernten können.

Schlagwörter: , ,

Kommentar abgeben

© 2011 Gartenbau-Wissen.de · RSS:ArtikelKommentare