RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Beet » Das Kräuterbeet ist eine Bereicherung für jeden Garten

Kräuterbeet

Macht sich gut im Kräuterbeet: Thymian © Manfred Reyelt - pixelio.de

Der Anbau von Obst und Gemüse im eigenen Garten zeugt in der Regel von einem gewissen kulinarischen Interesse. Man denke zum Beispiel an die vielen leckeren Marmeladen, die sich mit dem hauseigenen Obst anfertigen lassen oder an die zahlreichen gesunden Speisen, frisch aus dem eigenen Gemüsebeet. Da bietet es sich natürlich auch gleich an, eigene Kräuter anzubauen, mit denen man die Speisen dann verfeinern kann. Petersilie, Schnittlauch, Kresse und Co. Verleihen einfach jeder Speise das gewisse Extra. Ob Kräuterbeet, Kräuterspirale oder Kräuterschnecke: Die Heranzucht von Kräutern ist in der Regel unkompliziert und lohnenswert.

Mediterrane Kräuter im Kräuterbeet

Wie Sie die Beetgestaltung Ihres Kräuterbeetes in der Praxis handhaben, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben und oftmals auch von der Gestaltung Ihres Gartens ab. Kräuter passen sich zum Beispiel hervorragend in einen Steingarten ein, ohne dass großartige Umbauarbeiten nötig wären. Auch ein mediterraner Garten kann nicht auf frische Kräuter verzichten – wie zum Beispiel auf Basilikum und Thymian. Diese können sehr gut in formschönen Keramiktöpfen angebaut werden und fügen sich somit hervorragend in das Gesamtbild des Gartens ein. Darüber hinaus fühlen sich diese Kräuter auch in unseren Breitengraden wohl und sind aus der deutschen Küche deshalb nicht mehr wegzudenken.

Spezielle Formens des Kräuterbeetes

Doch es gibt auch noch zahlreiche andere Wege, ein Kräuterbeet anzulegen. Besonders beliebt ist die sogenannten Kräuterspirale bzw. Kräuterschnecke. In diesem spiralförmigen Gebilde, welches äußerst leicht zu konstruieren ist, fühlen sich heimische und exotische Kräuter besonders wohl. Der Trick besteht darin, dass innerhalb des Gebildes verschiedenen Bodenbedingungen simuliert werden, z.B. mit Sand oder Gestein. Dadurch kann heimische Petersilie problemlos neben südländischen Rosmarin angebaut werden und als Tüpfelchen auf dem i sieht so ein Kräuterbeet auch noch äußerst schick aus.

Schlagwörter: , ,
© 2011 Gartenbau-Wissen.de · RSS:Artikel