RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Gartengestaltung » Urlaub und Fitness im eigenen Garten

Der nächste Sommer kommt bestimmt, und können Sie sich etwas Schöneres vorstellen, als den Urlaub zu sich nach Hause zu holen?

Pools gibt es in den unterschiedlichsten Formen und aus den unterschiedlichsten Materialien.

Ein Pool verwandelt jeden Garten in eine Urlaubslandschaft – © Coppell Pools by flickr

Der Pool zur Entspannung und Fitnesssteigerung

Ein eigener Pool im Garten, noch dazu mit einer Gegenstromanlage, die in Verbindung mit Massagedüsen nicht nur für entspannende Massagen gut ist, sondern mittels der Sie auch Ihre Trainingseinheiten im Schwimmen absolvieren könnten, ist sicherlich eine Oase der Ruhe, der Entspannung und auch der Fitness. Gönnen Sie sich im nächsten Sommer diesen kleinen Luxus fürs eigene Heim, für eine anregende Durchblutung stehen Ihnen als Option Luftsprudeldüsen zur Verfügung, es sind außerdem schwenkbare Einstrahldüsen erhältlich.

Für die Sicherheit am Beckenrand können Sie außerdem entsprechende Haltegriffe ordern.

Damit Ihr kleines Urlaubsparadies daheim auch im Dunkeln in einem angenehmen Licht erscheint, können Sie optional Unterwasserscheinwerfer kaufen.

Mittels der Kombination aus Wasser und Luft wird ein Strahl mit sehr viel Druck erzeugt, und auch Ihr Pool ist so nachrüstbar. Sie können daher so lange in eine Richtung schwimmen, wie Sie es wollen, und auch das lästige Wenden, wenn Sie den Rand des Beckens erreicht haben, entfällt.

Versuchen Sie ruhig, gegen den Druck anzuschwimmen, es wird sicherlich Ihrer Kondition förderlich sein. Immerhin sind es zwischen 40 und 80 Kubikmeter Wasser, die eine Gegenstromanlagenpumpe pro Stunde fördert. So können Sie sich sicherlich leicht vorstellen, dass eine Badewanne binnen Sekunden mit dieser Pumpe gefüllt wäre.

Die richtigen Möbel

Was wäre aber ein schöner Pool ohne entsprechend schöne Möbel, die der Entspannung nach Ihrem Trainingsprogramm dienen? Polyrattan Gartenmöbel sind nicht nur stabil und von einer hohen Wertigkeit, sondern sie sind darüber hinaus noch sehr bequem.

Diese Möbel können ohne Bedenken das ganze Jahr über im Außenbereich stehen, denn Sie sind witterungsbeständig und entgegen den Materialien anderer Möbel für den Außenbereich von einer langen Lebensdauer. Sie sind optisch ein Blickfang und sehen aus wie das natürliche Rattan, sind aber schließlich künstlich hergestellt.

© 2012 Gartenbau-Wissen.de · RSS:Artikel