RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Wintergarten » Wintergartenpavillon für den Garten

Viele Menschen träumen davon auch im Winter ein wenig an die frische Luft zu kommen und fliehen daher oftmals in südlichere Gegenden. Wer es sich leisten kann verbringt seine Zeit dort sogar vom Herbst bis zum Frühjahr. Also zu den Zeiten, in denen es in Deutschland kalt ist. Aber auch in Deutschland kann man sich die Zeit so schön wie möglich machen. Und wenn man nicht möchte, da es einfach zu kalt draußen, dann holt man sich die Natur des Gartens eben ins Haus hinein. Mit einem Wintergarten ist dies ohne Weiteres möglich.

Wintergarten

Blick durch Wintergartenpavillon auf den Himmel.

Ein Wintergartenpavillon bietet beste Aussichten © s.media by pixelio.de

In einem Wintergarten kann man sowohl die Sommermonate als auch die Wintermonate im eigenen Garten genießen. Denn ein Wintergarten ist stets wärmegedämmt, somit ist die Umgebungstemperatur egal. Der Wintergarten kann im Winter mit einem Kamin oder einem anderen Heizkörper ganz einfach beheizt werden und im Sommer hilft das Öffnen der großen Glas-Faltwände oder Hebe-Schiebetüren im Zusammenspiel mit Wintergarten-Plissees oder Unterglasmarkisen für wohltuende Kühle. Sollte dies immer noch nicht ausreichen, hilft im letzten Schritt eine Klimaanlage. Und schon kann man den Sommer im Garten genießen, obwohl die Hitze dort eigentlich unerträglich ist.

Wintergartenpavillons

Wer dem ganzen noch den I-Punkt aufsetzen möchte, der entscheidet sich beim Bau eines Wintergartens nicht für einen handelsüblicher Wintergarten, sondern für einen Wintergartenpavillon. Er bringt genau dieselben Eigenschaften wie der gewöhnliche Wintergarten mit sich, ist allerdings nicht an das Haus angeschlossen, sondern befindet sich freistehend im Garten. Somit hat man zu allen Seiten einen freien Blick in den Garten. Besitzt man ein Haus am See, kann man den Wintergartenpavillon zum Beispiel auch klasse direkt an einen erhobenen Platz am See bauen. Dies ist an Stil und Extravaganz kaum zu überbieten und sieht einfach klasse aus. Solch einen Wintergarten kann man in größeren Ausführungen zum Beispiel auch als Raum für Festlichkeiten, als Poolpavillon oder ähnliches einsetzen.

Kommentar abgeben

© 2011 Gartenbau-Wissen.de · RSS:ArtikelKommentare